Blasenbeschwerden

Beratung zu Drangbeschwerden und Inkontinenz in Hall in Tirol

Sehr viele Männer und Frauen leiden an störenden Drangbeschwerden. Diese Menschen müssen häufig (vor allem auch nachts) auf die Toilette. Dies ist natürlich wahnsinnig belastend! Für die Behandlung dieser lästigen Beschwerden stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Diese reichen von einzunehmenden Medikamenten über Elektrostimulation bis hin zu schmerzlosen Injektionen in die Harnblase.
Dadurch gelingt es, diese Beschwerden bei sehr vielen PatientInnen erfolgreich zu beseitigen.

Inkontinenz

Unter Inkontinenz versteht man unfreiwilligen Harnverlust. Dies führt zu vielerlei Problemen bei der Arbeit, in Beziehungen und generell im Alltag - die Lebensqualität leidet massiv. Inkontinenz kann dabei verschiedenste Ursachen haben, die vom Facharzt diagnostiziert werden müssen.
Je nach Ursache erfolgt dann eine auf den Patienten individuell abgestimmte Behandlung. Auch hier schöpfen wir aus einer Vielzahl von Therapiemöglichkeiten.

Abhilfe bei Drangbeschwerden und Inkontinenz in meiner Urologie-Ordination in Hall in Tirol

Tragen Sie Beschwerden wie Inkontinenz nicht zu lange mit sich herum und vertrauen Sie sich Ihrem Arzt an. Die Wiederherstellung Ihrer Lebensqualität ist mir ein echtes Anliegen.

  Universitätsdozent Dr. MSc. Hannes Strasser

Behaimstr 2B

6060 Hall in Tirol


  +43 5223 22475

  +43 5223 2 24 76

  strasser@urologie-tirol.com

  Anfahrt - Informationen

Im Bereich des Medzentrum Hall bestehen großzügige, kostenfreie Parkmöglichkeiten. Außerdem ist das Medzentrum Hall bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder Bahn zu erreichen.


Das Medzentrum Hall und meine Ordination sind darüber hinaus barrierefrei erreichbar.

  Links

  Anfahrt - Routenplaner

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.